Wenn Sie in Ihrer Rolle ein Coaching suchen

Ich nenne, was ich mache, Leadership Coaching.

Das hat zum einen den Grund, dass ich Ihnen helfe, wenn Sie Führungskraft in einer Organisation sind, einem Umfeld, das in der Globalisierung mit jedem Jahr, mit jedem Tag komplexer wird, und gleichzeitig sitzt man in diesem systemischen Spiegelkabinett auf einem einsamen Posten.

Im Mittelpunkt steht bei dieser Arbeit fast immer die Auseinandersetzung zwischen Person und Rolle:

Einerseits das Wesen, das man nun mal ist, mit all seinen Bedürfnissen und Werten, Stärken und Schwächen, Hoffnungen und Ängsten. Andererseits die Rolle, die man zu spielen hat, mit den Anforderungen und Erwartungen, und den Verpflichtungen und Belastungen, die sich aus ihr ergeben.

In dieser Auseinandersetzung braucht es Reflexion, Innenschau und einen empathischen und unromantischen Spiegel von außen. Und dann liegen die Lösung und die Erneuerung eigentlich immer auf der Beziehungsebene zu anderen: man muss sich, man will sich anders verhalten, und das betrifft einen nicht nur selbst, sondern auch andere. Für diesen Schritt braucht es Vorbereitung, Mut, das richtige Maß an Unterstützung und einen tiefen Atemzug.

Näheres über die faszinierenden Beziehungen zwischen Personen und Rollen erfahren Sie hier.

Wenn Sie als Privatperson ein Coaching suchen

Der andere Grund, aus dem ich die Bezeichnung Leadership Coaching für die Arbeit mit Ihnen sinnvoll finde, ist dieser:

Man muss nicht unbedingt im formellen Sinne Führungsperson sein.

In den allermeisten Fällen, in denen man mit einem erfahrenen Coach arbeiten möchte, geht es darum, als Person in die eigene Größe zu kommen: aus der Verzagtheit in die Zuversicht, aus der Verwirrung in die Klarheit, aus der Verstrickung in die Freiheit, aus der Mickerigkeit in die Verantwortung, aus der Erschöpfung in die Aktion.

Wenn dieser Prozess gelingt, ist das Ergebnis eine andere Wirkung nicht nur auf das eigene Lebensgefühl und Wohlbefinden, sondern auch eine andere Wirkung auf andere. Wahrscheinlich eine, die mit den eigenen Absichten und Werten mehr zu tun hat als die, die man ausübt, wenn es einem nicht gut geht. Das ist ein Prozess von der Kleinheit in die Größe – Leadership.

Mein Verständnis dieser Arbeit hat mit Begriffen wie Krankheit oder Therapie wenig zu tun.

Jedes menschliche Leben ist eine Heldinnen- oder Heldenreise.

Wir werden mit den Herausforderungen konfrontiert, die uns den Weg weisen dahin, wo unsere Verheißung liegt. Mein Beziehungsangebot an Sie ist genau das richtige Maß an Begleitung, das Sie brauchen, um Ihren sehr eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Aber Achtung:

wenn Sie diesen Weg erfolgreich gehen, werden Sie für Ihre Wirkung verantwortlich gemacht! Ist das aber nicht wunderbar?

Näheres über das Veränderungsmodell, das ich meiner Arbeit zu Grunde lege, erfahren sie hier.

Ich selbst bin jetzt Ältester. Meine Qualifikation, Sie mit Leidenschaft und Distanz zu coachen, besteht mindestens so sehr daraus, in meinem eigenen Leben versagt zu haben wie daraus, gesiegt zu haben. Vor allem daraus, aus beidem gleich viel gelernt zu haben. Deswegen kann ich Ihnen helfen, in Führung zu gehen.

Damit Sie in der Welt den Unterschied machen, den nur Sie machen können.

Führungsberatung

Ich coache und qualifiziere Gruppen von Professionals in Führungsrollen
weiter lesen

Seminare

Coaching-Ausbildung . Arbeiten mit sich selbst in Echtzeit
weiter lesen

..ein Forschender

ich will wirklich verstehen.
weiter lesen

 

Die neuesten Blog Posts

  • Was in Beziehungen wichtig ist (3)

    Im dritten Teil dieser Reihe möchte ich mich der, wenn man so will, kaufmännischen Seite von Beziehungen widmen. Im Allgemeinen geht es uns in Beziehungen zu...

  • Was in Beziehungen wichtig ist (2)

    Für Führungsbeziehungen gelten so ziemlich dieselben ‚Regeln‘ wie für alle anderen, wenn man in gegenseitigem Respekt und Vertrauen zusammenarbeiten will....

  • Was in Beziehungen wichtig ist (1)

    Führung findet immer als Beziehung statt, und praktische Führungstätigkeit ist Beziehungsarbeit. Das ist das Leitmotiv meines Verständnisses von Führung. Für...

Netzwerke

linked inxingwandelforum

© Rainer Molzahn

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten verwendet unsere Website Cookies, Google Analytics sowie andere Technologien.

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie mehr

OK